25 | 09 | 2020

Zutaten (für zwei Personen):

je 2 rote u. gelbe Paprika
1 Tl. Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe (1/2 Tl. Instant)
2 Eßl. Balsamico-Essig
Salz, Pfeffer

120 g Ziegenkäse od. Feta
6 Zweige Thymian
4 Tl. Honig flüssig

Zubereitung:

Paprika in breite Streifen schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen u. Paprikastreifen darin andünsten.

Mit Gemüsebrühe ablöschen, vom Herd nehmen, Balsamico einrühren u. mit Salz u. Pfeffer würzen.
Ziegenkäse in 2 Scheiben schneiden u. in eine kleine Auflaufform legen.

Von 2 Thymianzweigen Blättchen abstreifen, mit Honig verrühren, über den Ziegenkäse geben u. bei 250 ° (Umluft 230°) auf mittlerer Schiene ca. 5 Min. goldbraun backen.

Überbackenen Ziegenkäse mit lauwarmem Paprikasalat u. restlichem Thymian servieren.

Dazu Baguette reichen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen