22 | 05 | 2018
Hauptmenü

Ich habe ganz vergessen, etwas über die Fertigsstellung unserer Hütte zu schreiben, das will ich jetzt nachholen.

Was soll ich sagen? Sie ist fertig! Gegenüber dem Bauplan wurden noch einige Änderungen vorgenommen. Auf der linken Seite wurden die Stützen für den Dachüberstand nicht senkrecht auf den Boden gestelllt, sondern abgeschrägt an der Hüttenwand verankert. Das hat zwei Vorteile: Erstens sind die Stützen so nicht im Weg und zweitens mussten wir keine Pfostenschuhe im Boden einbetonieren.Abgeschrägte Stützen

Statt der Plexiglas-Scheiben wurde richtiges Glas eingesetzt, die Türen und Türrahmen verstärkt und ein vernünftiges Schloß eingesetzt. So, wie die Hütte geliefert wurde, hätte da jedes Kind die Türen aufhebeln oder einfach rausreissen können.

Mehr Bilder gibt's in der Bildergalerie.

Neueste Beiträge