22 | 08 | 2018
Hauptmenü

Wir wohnen in einem Drei-Familien-Haus. Unsere Hausgemeinschaft kann man als sehr gut und freundschaftlich bezeichnen. Unsere Vermieter sind ebenfalls sehr nett und entgegenkommend, das findet man so schnell nicht noch einmal.

So konnten wir uns unter anderem schon einen Raum, der ehemals als Gerätelager genutzt wurde, zu einem Partyraum umbauen.

Für unsere Fahrräder hatten wir in einem Nebenraum Platz gefunden. Dort haben wir leider das Problem, daß man die Räder jedesmal fünf Stufen rauf- und wieder runtertragen muß. Daher haben wir uns überlegt, ein Gartenhaus zu bauen. Es soll unter anderem unsere Fahrräder beherbergen. In einem kleinen Anbau wird Platz für Gartengeräte sein. Natürlich wollen wir es auch nutzen, wenn gegrillt wird, damit die Salate und anderen Beilagen nicht in der prallen Sonne stehen. Nach Rücksprache mit unseren Vermietern konnten wir das Projekt in Angriff nehmen

Den Fortschritt dieses 'Projekts' werde ich hier dokumentieren, Bilder wird's natürlich auch geben, wenn das Häuschen steht, auch in einer Bildergalerie. Freut Euch und leidet mit uns Lachend

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen