22 | 05 | 2018
Hauptmenü

Ab und zu sollte man sich doch mal informieren surprised. Wie Ihr seht, ist an den den Seiten ja ein wenig Werbung eingebaut. Bis zum Neubau der Website habe ich ein Modul verwendet, welches bei nicht korrekten Einträgen eine eigene ID verwendet und so die Klicks nicht für uns, sondern für sich selbst verwendet. 

Ich verwende ab sofort ein anderes Modul, in dem der von Google gelieferte Code direkt eingetragen wird. Da das Copy & Paste funktioniert, kann eigentlich nichts falsches eingetragen werden.

Neueste Beiträge